Shop-Kategorien

 [email protected]

2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019

Nov 05,2019
Die Prüfungsdetails von 2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019
Mit der Professional vSphere 6.7-Prüfung 2019 wird überprüft, ob eine Person eine vSphere V6.7-Infrastruktur implementieren, verwalten und Fehler beheben kann. Dabei werden bewährte Methoden verwendet, um eine leistungsstarke, flexible und sichere Grundlage für geschäftliche Flexibilität zu bieten, die die Umstellung auf Cloud-Computing beschleunigen kann. Bei der Professional vSphere 6.7-Prüfung 2019 (2V0-21.19), die zur VMware Certified Professional - Data Center Virtualization 2019-Zertifizierung führt, handelt es sich um eine 70-Punkte-Prüfung mit einer Punktzahl von 300 nach einer skalierten Bewertungsmethode. Die Kandidaten haben 115 Minuten Zeit, um die Prüfung abzuschließen.

Die Prüfungsauslieferung von 2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019
Dies ist eine beaufsichtigte Prüfung, die in Pearson VUE-Testzentren weltweit durchgeführt wird.

Erforderliche Schulung für 2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019
VMware vSphere: Optimieren und Skalieren [V6.7]
VMware vSphere: Fast Track [V6.7]
VMware vSphere: Installieren, Konfigurieren, Verwalten [V6.7]
VMware vSphere: Was ist neu [V5.5 bis V6.7]

Die zusätzlichen Ressourcen von 2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019
VCP-Community
VMware Learning Zone
VMware Press
Marktplatz für VMware-Zertifizierung

Die Beispielfragen von 2V0-21.19: Professional vSphere 6.7 Exam 2019
Wie ich oben sagte, wird empfohlen, unsere realen Fragen zu verwenden, bieten Test Center 70 Fragen für die Prüfung 2V0-21.19, wir haben direkt 123 Fragen aus dem Test Center. Sie müssen nur ganze Fragen und Antworten, die wir angeboten haben, genau studieren.
Dann können Sie die Prüfung ablegen. Wir sorgen dafür, dass Sie die Prüfung problemlos bestehen können. Unten stelle ich 5 Fragen:

A user asks for a VM to be deployed that must remain on the same host at all times.
How should DRS be configured for the VM?
A. Use cluster settings
B. Partially Automated
C. Fully Automated
D. Disabled
Answer: D

A user logs in to vCenter Server as an administrator and is unable to view Single Sign On Configuration.
Which vCenter Single Sign On group should the administrator belong to, to view Single Sign On Configuration?
A. ComponentManager.Administrators
B. Administrators
C. SystemConfiguration.Administrators
D. SystemConfiguration.BashShellAdministrators
Answer: C

What happens within the network when a customer uses a vSphere Distributed Switch (VDS) and vCenter is offline?
A. An isolation event occurs.
B. Network is lost.
C. Packets continue to be forwarded.
D. Network runs with intermittent failures.
Answer: C

An administrator is planning maintenance for a cluster with the following configuration:
- DRS is fully automated
- Dedicated 10GbE vMotion network
- iSCSI storage with CHAP
When a host is placed into maintenance mode, what is the maximum number of supported concurrent vMotion operations?
A. 4
B. 6
C. 8
D. 10
Answer: C

VMs are violating affinity rules and DRS is unable to correct the rules violations.
Which two actions should an administrator take to identify why DRS is unable to satisfy the affinity rules? (Choose two.)
A. Review VM Overrides tab.
B. Review systems logs.
C. Review if violated rules are in vCenter VAMI.
D. Review Faults tab in DRS.
E. Review VM OS logs.
Answer: A,D

Verwandte Zertifikate

Verwandte Prüfungen